Wir Haben die Dauerhafte lösung gegen unkraut

Ausgangspunkt der meisten Kundengespräche über die Verfugung von Pflasterflächen ist eine mehrjährige „Leidenszeit“ mit Gräsern und Unkraut auf der ansonsten schönen Terrasse oder in Wegen um das Haus.

 

 

Ameisen und Unkraut in den Fugen auf Einfahrt, Terrasse oder Gartenweg sind für viele Eigenheimbesitzer ein Ärgernis. Unkraut jäten.Unkraut oder Gras schadet dem Pflaster zwar nicht ), aber viele wünschen sich lieber keine "grünen Fugen". Ameisengänge unter dem Gehweg pflaster sind sogar gefährlich, denn sie beeinträchtigen die Sicherheit z. B. durch hochstehende Gehweg platten. Die Feste Fuge kommt ohne Zusatzstoffe wie Salze, Pestizide oder Zement aus Fugenmörtel wird als 2 Komponenten angemischt bleibt auch nach der Verarbeitung wasserdurchlässig. Den Pflasterfugenmörtel  gibt es in den Farbtönen Natur Hell.  Basalt. und Grau. Pflasterfugenmörtel schlämmt man ein wie Sand, er bietet aber eine höhere Festigkeit als dieser. Denn er wird in 4 Belastungs Gruppen eingeteilt 1. Fußgängerbelastung  2. leichte Verkehrsbelastung  3. mittlereVerkehrsbelastung  4.mittlere bis starke Verkehrsbelastung Pflasterfugenmörtel ist wasserdurchlässig und ist so mit Abwassergebühren reduziert.  : Sand bzw. Splitt spült sich schnell aus und lässt Unkraut schneller in den Fugen wachsen, 

               1. Fußgängerbelastung 

              Gehwege Terrassen. Naturstein. Betonstein.

  • für Fugenbreiten ab 3 mm
  • für Fugentiefen ab 30 mm
  • stark wasserdurchlässig
  • UV-stabil und farbecht
  • 2. für leichte Verkehrsbelastung 
  • Hof- und Garageneinfahrten Randeinfassungen für Naturstein-, Pflasterbeläge
  • für Fugenbreiten ab 5 mm
  • für Fugentiefen ab 30 mm
  • wasserdurchlässig
  • chlorwasserbeständig
  • 3.für mittlere Verkehrsbelastung 
  • Hof- und Garageneinfahrten Anlieferzonen
  • für fast alle Naturstein-, Pflaster-, Klinker-, Plattenbeläge
  • für Fugenbreiten ab 3 mm
  • für Fugentiefen ab 30 mm
  • wasserdurchlässig
  • wasseremulgierbar
  • selbstverdichtend
  • chlorwasserbeständig
  • 4. für mittlere bis starke Verkehrsbelastung Anlieferverkehr
  • für fast alle Naturstein-, Pflaster-, Plattenbeläge
  • für Fugenbreiten ab 8 mm
  • für Fugentiefen ab 30 mm
  • gering wasserdurchlässig
  • wasseremulgierbar
  • selbstverdichtend