Damit Ihr Dach nach einer Dachreinigung auch sauber und strahlend bleibt, empfiehlt sich eine Dachbeschichtung.

schützen Sie Ihr Dach dauerhaft und nachhaltig gegen Witterungseinflüsse aller Art, beugen Sie dem Befall von Pilzen und Moosen vor und erhöhen automatisch damit die Lebensdauer der Eindeckung und nachhaltigkeit.

  • Im ersten Schritt wird das Dach gründlich gereinigt, je nach Dachbeschichtung zum Beispiel mit dem Hochdruckreiniger. Dadurch werden Ablagerungen und Versandungen gründlich entfernt.
  • Im zweiter Schritt wird eine Grundierung aufgetragen, auf der die anschließende Beschichtung gut haftet. Mit einer Spritzpistole wird die Farbe unter Druck in zwei dünnen Schichten aufgetragen und bildet eine glatte und versiegelnde Oberfläche.

    im dritten schritt Für die Beschichtung können viele unterschiedliche Farben gewählt werden, als Lebensdauer geben Experten 20 bis 40 Jahre an.

  • Im ersten Schritt wird das Dach gründlich gereinigt, je nach Dachbeschichtung zum Beispiel mit dem Hochdruckreiniger. Dadurch werden Ablagerungen und Versandungen gründlich entfernt.
  • Nach der Reinigung wird das Dach einer Sichtprüfung unterzogen. Kaputte Dachpfannen werden gewechselt, lose Pfannen sicher befestigt.

Im zweitem Schritt wird eine Grundierung aufgetragen, auf der die anschließende Beschichtung gut haftet. Mit einer Spritzpistole wird die Farbe unter Druck in zwei dünnen Schichten aufgetragen und bildet eine glatte und versiegelnde Oberfläche.

hier eine Auswahl an beschichtungsfarben

es können auch sonderfarben ausgewählt werden 

aber bitte vorab eine anfrage stellen ob der gewünschte Farbton auch machbar ist